Argentan

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Argentan

Handelsbezeichnung einer Legierung aus Kupfer, Nickel und Zink. Siehe auch Neusilber.

Dr. Ernst August Geitner entwickelte 1823 in Schneeberg die Legierung Argentan, bestehend aus 7 Prozent Aluminium, 70 Prozent Kupfer und 23 Prozent Nickel.

Literatur[Bearbeiten]